Direkt zum Inhalt wechseln

Wer ist aha? Wir, Du und alle anderen sind aha!

aha hilft dir dabei, für Klimaschutz aktiv zu werden. Als gemeinnütziges Unternehmen setzen wir bei einfachen, aber sehr wirksamen Lösungen an und wollen helfen, diese schneller zu verbreiten. Je mehr mitmachen, desto erfolgreicher sind wir gemeinsam und gestalten eine positive Zukunft.

Unser Ansatz

Viele Unternehmen und Organisationen bieten Lösungen für Umwelt- und Klimaprobleme an, die aber kaum jemand kennt und die sich nicht schnell genug verbreiten.

Viele Personen und Unternehmen wollen etwas gegen Umweltzerstörung und Klimawandel tun, wissen aber nicht, was sie konkret tun können. Darüber hinaus denken viele, dass die Probleme zu groß sind und ihr Beitrag nichts bringt, weil er verpufft.

Diese Denkweise möchte aha durchbrechen und aufzeigen, dass durch konkrete Schritte und einzelne Aktionen in der Summe ein signifikanter Beitrag entsteht und eine positive Zukunft gestaltet werden kann.

aha ist ein gemeinnütziges Unternehmen. Zweck der Gesellschaft ist die Förderung des Umwelt- und Klimaschutzes. Dies soll durch ein visionäres, ambitioniertes und motivierendes Herangehen an Probleme und deren Lösungsmöglichkeiten erreicht werden.

aha möchte niemandem etwas verbieten oder vorschreiben. Wir möchten nur aufmuntern, über die richtige Balance zwischen Freiheit und Verantwortung nachzudenken.

Thomas
Finkel
CEO
Andreas Rehorst
CEO

Und DU!

Denn aha lebt vom gemeinsamen Aktivwerden und der Umsetzung konkreter Projekte. Nur gemeinsam schützen wir Klima und Umwelt und gestalten eine positive Zukunft!

Wer kann wie bei aha mitmachen?

Du als Einzelperson

Durch dein Mitwirken an den Projekten hilfst du, eine bessere Zukunft zu gestalten. Je mehr mitmachen, desto besser. In den Projekten bekommst du Tipps, was du tun kannst und durch wenige Klicks bist du dabei. Oder triffst Alltagsentscheidungen beim Einkaufen oder Deinem Lifestyle, die in der Summe vieler Personen Großes bewirken.

Du und Dein Unternehmen

Du arbeitest in einem Unternehmen, und dort sind auch andere, die was bewegen wollen? Dann könnt ihr auch über eure Firma an den Projekten mitmachen.

Das machen andere auch schon und kompensieren z.B. ihre Emissionen über Moorfutures oder verzichten auf Fleischprodukte in der Kantine oder beim Catering für Events. Je mehr mitmachen, desto mehr können wir bewirken.

Du mit Deinem Projekt/Deiner Organisation

Du arbeitest selbst für ein Unternehmen oder eine Organisation, die Lösungen für Klima- und Umweltschutz anbietet oder Projekte und Kampagnen macht? Dann melde Dich einfach bei uns und wir schauen, was wir gemeinsam bewirken können.